📢 Neu! “Hel’eau la Bruche”, ein geolokalisiertes Netzwerk von Wasserstellen, um Ihre Feldflasche zu füllen!

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Pfad - Rund um die Hochenergie-Standorte

  • ©OTIMSO - OTVB / S.SPACH
Dauer 2 jours Länge 48 Km Höhenunterschied 1970 m Schwierigkeit Anspruchsvoll Ausgehend von Ottrott
Zum Start

Beschreibung

Von einem Kamm zum anderen führt diese Wanderroute von der elsässischen Ebene bis zu den Toren des Lothringer Plateaus. Von Ottrott aus entdecken Sie die Ruhe des Mont Sainte-Odile und seine unschlagbare Sicht auf der Rheinebene, bevor Sie das Feuerfeld (1099 m), den Höhepunkt des Niederrheins, erobern. Mit der Durchquerung des Bruchetals erreichen Sie die andere Seite und den Gipfel des Grand Donon (1009 m), von dem Sie einen Panoramablick auf die Lothringer Insel geniessen. In Zusammenarbeit mit dem Office de Tourisme de la Vallée de la Bruche durchgeführte und angebotene Strecke Möglichkeit, in 2 Etappen mit einer Übernachtung in einem der Beherbergungsgebiete zu wandern (Auskunft bei den Fremdenverkehrsämtern) Die Karte ansehen

Zusätzliche Informationen

Breitengrad 48.45725269444
Längengrad 7.4248180105591
Art der Markierung Wanderverein "Club vosgien" Straßenname
Höhenunterschied 1970 m
Dauer 2 jours
Entfernung 48 Km
Schwierigkeitsgrad Anspruchsvoll
Parkplatz Depuis Ottrott - Parking face à la Mairie du village Depuis le Col du Donon - Parking derrière l'hôtel le Velleda
Startpunkt Depuis Ottrott - Mairie du village Depuis le Col du Donon - Temple du Donon
Nächstgelegener Bahnhof 5 km - Bahnhof Obernai

Downloads

In der Nähe

  • Schirmeck

    Coffitivallee

  • Rothau

    Restaurant Les petits plats de Mamama

  • La Broque

    Restaurant Le Sabayon

    Rostbraten, Traditionsküche.

  • Schirmeck

    Boulangerie Sturm


    Teilen Sie Ihre Erfahrung

    comments powered by Disqus