📢 Neu! “Hel’eau la Bruche”, ein geolokalisiertes Netzwerk von Wasserstellen, um Ihre Feldflasche zu füllen!

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Rundwanderung D03: Nördliche Befestigungsanlagen am Donon

  • OTVB / Bernard Gewinner
Dauer Halber Tag Länge 7 Km Höhenunterschied 280 m Schwierigkeit Mittel Ausgehend von Grandfontaine
Zum Start

Beschreibung

Als symbolische Grenzlinie zwischen Frankreich und dem Kaiserreich ist der Donon und sein umliegendes Gebiet bereits ab August 1914 Schauplatz heftiger Kämpfe. Es steht viel auf dem Spiel ; so sehr, dass mann beschliesst ein Verteidigungswall zu errichten. Die in ihrem Urzustand verlassenen Wehranalagen, Schützengräben, Unterstände sind heute der Rote Faden durch die Geschichte des erbitterten Nahkampfs zwischen zweier wagemutigen Armeen,bereit zu jedem Opfer und mit Leib und Leben, ihre Fahnen zu verteidigen. Die Karte ansehen

Zusätzliche Informationen

Breitengrad 48.50800018729
Längengrad 7.1481015878253
Art der Markierung Wanderverein "Club vosgien"
Höhenunterschied 280 m
Dauer Halber Tag
Entfernung 7 Km
Schwierigkeitsgrad Mittel
Parkplatz Parkplatz beim Forsthaus Haut Donon
Startpunkt Forsthaus 'maison forestière du haut Donon'
Nächstgelegener Bahnhof Schirmeck-La Broque

Downloads

In der Nähe

  • Grandfontaine

    Rundwanderung D04 : Südliche Befestigungsanlagen am Donon

    Rund um das Donon Massiv... Bei dieser historische Tour durch die im Ersten Weltkrieg errichtete deutschen Verteidigungslinien durchstreift man in kür...

  • Grandfontaine

    Thematischer Rundweg : Der Donon, ein geheimnisvoller Berg

    Am Donon mit seinen 1.009 m Höhe, der Schnittstelle zwischen Elsass und Lothringen, laufen vier Départements zusammen. Diese Kultstätte – seit der Jun...


    Teilen Sie Ihre Erfahrung

    comments powered by Disqus