📢 Neu! “Hel’eau la Bruche”, ein geolokalisiertes Netzwerk von Wasserstellen, um Ihre Feldflasche zu füllen!

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Die Große Vogesendurchquerung - Etappe 09 - Schirmeck - Le Hohwald

  • Schirmeck © C.FLEITH Schirmeck
Dauer 1 Tag Länge 22,5 Km Höhenunterschied 991 m Schwierigkeit Mittel Ausgehend von Schirmeck
Zum Start

Beschreibung

Description

Diese Etappe führt zum Struthof, dem ehemaligen Konzentrationslager Natzwiller-Struthof und dem Europäischen Zentrum des deportierten Widerstandskämpfers. Eine sehr bedeutende Gedenkstätte. In der Nähe des Etappenstarts befindet sich die Elsass-Mosel-Gedenkstätte, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Kapitel der Geschichte Frankreichs ab 1870 bis in unsere heutige Zeit etwas genauer zu betrachten. Das hübsche Bergdorf Hohwald bildet das Ende dieser Etappe. Die Karte ansehen

Zusätzliche Informationen

Breitengrad 48.485555555556
Längengrad 7.2241666666667
Markups folgen Rectangle Rouge
Art der Markierung Wanderverein "Club vosgien"
Höhenunterschied 991 m
Dauer 1 Tag
Entfernung 22,5 Km
Schwierigkeitsgrad Mittel
Startpunkt Mairie de Schirmeck

Downloads

In der Nähe

  • Schirmeck

    Coffitivallee

  • La Broque

    Restaurant Le Sabayon

    Rostbraten, Traditionsküche.

  • Schirmeck

    Boulangerie Sturm

  • Urmatt

    Die Große Vogesendurchquerung - Etappe 08 - Urmatt - Schirmeck

    Ab Urmatt führt der Weg durch den Wald zur Porte de Pierre (Steinernes Tor), einem 7 Meter breiten und 5 Meter hohen, durch Erosion geformten Felsen. ...

  • Wangenbourg Engenthal

    Die Große Vogesendurchquerung Etappe 07 - Wangenbourg-Engenthal - Urmatt

    Diese Etappe ist eine herrliche Entdeckungstour durch das Mittelgebirge der Vogesen und einige seiner schönsten Plätze wie die Burgen Wangenburg und N...


    Teilen Sie Ihre Erfahrung

    comments powered by Disqus